Gemeinsam. Perspektiven wahrnehmen, verstehen und öffnen. Ärztliche Supervision für Einzelpersonen, Gruppen & Teams

Bei der systemischen Beratung oder Supervision geht es nicht um ein „Richtig“ oder „Falsch“, sondern um den stetigen Prozess und die Perspektivenerweiterung. Die Lösung eines Problems liegt oft schon in einem selbst verborgen. Sie ans Tageslicht zu bringen und bedürfnisorientiert zu gestalten, ist das Ziel unseres gemeinsamen Weges, auf dem ich Sie mit Offenheit, Respekt, Wertschätzung, Achtsamkeit und Toleranz begleite.
Mein systemischer und verhaltenstherapeutischer Background, vielfältige und abwechslungsreiche Methodiken und ein humanistisches Menschenbild unterstützen Sie und mich auf diesem Weg.

Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Systemischer Supervisor (SG)
Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie

Supervision

Gemeinsam reflektieren,
gemeinsam wachsen.

Damit aus einer Gruppe von einzelnen Individuen ein Team wird, bedarf es einer guten Balance zwischen Anforderungen, Wünschen und Rahmenbedingungen. Vor allem in fachklinisch psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen, Suchthilfeeinrichtungen, Kinder- und Jugendpsychiatrien sowie Jugendhilfeeinrichtungen- und Ämtern sind daher Fallsupervisionen sehr wichtige Arbeits-, Hilfs- und Weiterbildungswerkzeuge. Denn ein im Gleichgewicht und motiviert arbeitendes Team, das von dem Potenzial des Einzelnen schöpft, ist hier besonders wertvoll.

Die Perspektiverweiterung bezüglich des vorgestellten Falls oder Problems ist daher das größte Ziel bei der Fallsupervision. Das erreichen wir gemeinsam durch die Verbindung einer abwechslungsreichen, variablen Methodik aus systemischen und verhaltenstherapeutischen Ansätzen mit der Förderung vorhandener Erfahrungen und Ressourcen.

Bewegen Sie sich und Sie bewegen Ihr Team!

Hier finden Sie einen Übersichtsartikel zu systemischer Supervision aus der Zeitschrift "Forum Logopädie" (Heft 3, Erstveröffentlichung Mai 2012)

Gemeinsam Lösungen entwickeln.

Wenn ein Team aus dem Gleichgewicht gerät, verhilft ihm die Supervision wieder in die Balance. Wichtig ist, eine Achtsamkeit hinsichtlich der persönlichen Fähigkeiten und individuellen Bedürfnisse zu entwickeln. Typische, in Teamprozessen immer wiederkehrende Themen wie beispielsweise Teambuilding, Werteentwicklung, Kommunikationsverbesserung, Feedbackstrukturen, Konflikt- und Streitkultur werden gemeinsam mithilfe einer systemischen Grundhaltung und Methodik erfasst und bearbeitet.

Hierbei behalten wir die wichtigsten Qualitäten eines jeden Teams fest im Blick: der wertschätzende Umgang miteinander sowie der Respekt voreinander, geprägt durch Rücksicht und Toleranz. Sie werden immer wieder Thema der Supervision sein und damit auch die entsprechenden Herausforderungen und Lösungsansätze innerhalb des Teams.

Entdecken Sie neue Wege, ohne Ihre alten auszuschließen!

Hier finden Sie einen Übersichtsartikel zu systemischer Supervision aus der Zeitschrift "Forum Logopädie" (Heft 3, Erstveröffentlichung Mai 2012)

Institutionsberatung

Gemeinsam Über-Blick schaffen.

Veränderungsprozesse bieten Institutionen, wie zum Beispiel Kliniken, gemeinnützigen Vereinen oder Sozialhilfeträgern, die Chance neuer Perspektiven. Interne Strukturen, Organisationsabläufe, Kommunikationswege oder andere Mechanismen lassen sich mithilfe unterschiedlicher multimodaler Methodiken und unter Wahrung eines humanistischen Menschenbildes erfolgreich optimieren.

Zunächst gilt es, gemeinsam das System, in dem die Menschen arbeiten und kommunizieren, zu erfassen. Unter größtmöglicher Transparenz werden möglichst alle beteiligten Mitarbeiter in den systemischen Prozess integriert. Bilanzierungen und Erfolgskontrollen sind dabei Bestandteil des Entwicklungsablaufs.

Der Mensch spielt in jeder Institution eine ganz wesentliche Rolle – entdecken Sie Ihre Rolle!

zurück

Ärztliche psychotherapeutische Weiterbildung

Grundlage für das Angebot ist die Anforderung der Fallsupervision entsprechend der Weiterbildungsordnung für Ärzte. Nach jeder vierten Therapiesitzung mit Patienten sollte eine Supervisionssitzung erfolgen. Gemäß dem fachlichen Schwerpunkt werden verhaltenstherapeutische Methoden vertiefend besprochen, angewandt und im therapeutischen Verlauf überprüft. Dabei können Ton- oder Videodokumentationen von Sitzungen Teil der Supervision sein, genauso wie Anleitungen zum Verfassen von Psychotherapieanträgen.

Einzelsupervisionen finden in meiner Praxis statt. Gruppensupervisionen bis zu einer maximalen Größe von 6 Teilnehmern sind möglich. Die Durchführung kann nach Rücksprache gerne in der Klinik erfolgen

Ausgehend von einem verhaltenstherapeutischen fachlichen Hintergrund stehen insbesondere die interaktiven Beziehungsaspekte zwischen Patient und Therapeut im Fokus. Anhand von laufenden Prozessen werden wir diese beleuchten, bewusst machen und konstruktiv mit ihnen arbeiten. Die Erweiterung der Supervision bezieht sich hier vor allem auf selbsterfahrerische Elemente. Ein achtsamer, respektvoller und wertschätzender Umgang, dies unter Wahrung der Schweigepflicht, ist deshalb im gesamten Arbeitsprozess selbstverständlich.

Unter den genannten Aspekten ist hier eine geschlossene Gruppe mit maximal 6 bis 8 Teilnehmern optimal. Die Mitgestaltung von Durchführungszeitraum und -ort ist nach Rücksprache möglich.

Die Selbsterfahrung ist ein Teil von uns und somit auch Teil der Arbeit mit Patienten. Nicht zuletzt deshalb ist sie ein wichtiger Bereich der Weiterbildung von Ärzten und Therapeuten.

Die eigene Biografie kann den therapeutischen Prozess mit dem Patienten positiv wie negativ beeinflussen. Selbstreflexion sowie der Umgang mit eigenen Verhaltensweisen und Emotionen sind im Rahmen der Einzel- als auch der Gruppenselbsterfahrung deshalb zentrale Elemente. Ebenso die Selbstanwendung verhaltenstherapeutischer Methoden.

Einzelselbsterfahrung im Rahmen der VT-Ausbildung

Die Einzelselbsterfahrung bietet die Möglichkeit, in einem intimeren Rahmen individuell auf unterschiedlichste Lebens- und Arbeitsaspekte einzugehen. Es besteht ein größtmöglicher Erfahrungsraum, um sich auf die spätere professionelle therapeutische Arbeit mit Patienten vorzubereiten. Die Zusammenarbeit ist geprägt durch kollegialen Umgang und gegenseitige Wertschätzung.

Gruppenselbsterfahrung im Rahmen der VT-Ausbildung

Die Gruppenselbsterfahrung begleite ich gemeinsam mit dem Diplom-Psychologen und Supervisoren André Ahrens. Daraus ergeben sich für die Teilnehmer mehrere Vorteile, wie beispielsweise umfangreichere Reflexionsmöglichkeiten und das Erleben einer vielfältigeren und differenzierten Methodik. Die Inhalte und aktuellen Termine finden Sie auf der gemeinsamen Homepage www.ahrens-mueller.de.

Psychotherapeutische Weiterbildung für Ärzte und therapeutisch Tätige

Das Angebot richtet sich an Ärztinnen und Ärzte, die sich in den Facharztausbildungen zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, für Kinder und Jugendpsychiatrie, für psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie der Zusatzbezeichnung Psychotherapie mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt befinden.

Als Weiterbildungsbevollmächtigter der Ärztekammer Westfalen Lippe für Supervision, Selbsterfahrung und interaktionsbezogene Fallarbeit für Verhaltenstherapie begleite ich Sie dabei, Ihre Stärken und Ressourcen zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Jens Müller

Ich bin Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie und in Bielefeld in einer eigenen Praxis mit KV-Sitz niedergelassen. Als Systemischer Supervisor (SG) und Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie unterstütze ich darüber hinaus Menschen, Teams und Institutionen dabei, sich ihrer Ressourcen bewusst zu werden, und begleite Veränderungsprozesse.

Häufig genügt ein Impuls von außen.

Mehr zu meiner Person

Fachliche Qualifikationen und Ausbildungen:

  • Facharztausbildung zum Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Familientherapie, Paartherapie, Entspannungsverfahren, Hypnotherapie (Psychosomatische Fachklinik Bad Bramstedt, IFT Nord, und Psychosomatische Fachklinik Bad Pyrmont, FIKV)
  • Ausbildung in Akupunktur, Tai Chi, Quigong (University of traditionell Chinese Medizin, Chengdu. PRo China, DÄGfA)
  • Systemische Grundausbildung, Familienrekonstruktion (IF Weinheim)
  • Ausbildung systemische Supervision, Coaching und Institutionsberatung (IF Weinheim)
  • Zertifizierter systemischer Supervisor der Systemischen Gesellschaft (S.G.)
  • Systemische Paartherapieausbildung (IF Weinheim)
  • Systemisches MBSR (IF Weinheim)
  • Teilnahme an 8 Wochengrundkursen nach Jon Kabat Zinn
  • Systemisches ACT – Acceptance Commitment Therapy (IF Weinheim)

Ich besitze die Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Westfalen Lippe für Supervision, Selbsterfahrung und interaktionsbezogene Fallarbeit für Verhaltenstherapie (für die Facharztausbildungen: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Kinder und Jugendpsychiatrie, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Zusatzbezeichnung Psychotherapie).

Mehr zu mir

zurück

Kontakt

Jens Müller

Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Systemischer Supervisor (SG)
Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie
Weiterbildungsbevollmächtigter der Ärztekammer (NRW)

Dies ist nicht die Homepage und das Kontaktformular meiner Psychotherapeutischen Praxis sondern dient ausschließlich der Supervisionstätigkeit und Institutionsberatung.

Anschrift:

Königsbrügge 8
33604 Bielefeld
Tel.: 0521/2 38 17 85

Alle Belange bzgl. Psychotherapie bitte ausschließlich telefonisch. Auf therapeutische Anfragen per E-Mail kann ich leider aus organisatorischen und rechtlichen Gründen nicht reagieren. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Besuchen Sie auch meine Projektarbeit
mit André Ahrens:
www.ahrens-mueller.de

 


Notice: Undefined index: infowindow_openoption in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 91

Notice: Undefined index: infowindow_openoption in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 93

Notice: Undefined index: infowindow_openoption in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 95

Notice: Undefined index: infowindow_setting in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 101

Notice: Undefined index: marker_default_icon in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 113

Notice: Undefined index: infowindow_bounce_animation in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 115

Notice: Undefined index: full_screen_control_position in /home/jensmueller/public_html/wp-content/plugins/wp-google-map-plugin/modules/shortcode/views/put-wpgmp.php on line 125

Impressum

Praxis für Supervision, Institutionsberatung
Jens Müller
Königsbrügge 8
33604 Bielefeld

Tel  0521 2381785
Fax 0521 2383099
Email info@supervision-jensmueller.de
Homepage supervision-jensmueller.de

MLP Bank Heidelberg
BIC: MLPBDE61XXX MLPFDL Bank
IBAN: DE09 6723 0000 0001 5565 22
Steuernummer: 313/52700857

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Praxis für Supervision, Institutionsberatung
Jens Müller
Königsbrügge 8
33604 Bielefeld

Telefon: 0521 2381785
E-Mail: info@supervision-jensmueller.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.